Sie sind hier: › Aktuelles 
18.06.2017

Bundestagswahl 2017 - Verantwortung beginnt vor Ort

Politische Verantwortung zu tragen, erfordert Mut und Bereitschaft sich zu engagieren.

Die CDU Fraktion in Leinfelden-Echterdingen engagiert sich vor Ort und wirbt für das hohe Gut einer Demokratie mit freien Wahlen. Die nächste Wahlmöglichkeit ist die Bundestagswahl am Sonntag, den 24. September 2017. Die Wähler haben die Möglichkeit zwei Stimmen zu vergeben.

Eine Stimme für den Direktkandidaten des Wahlkreises Nürtingen und eine Stimme für die Landesliste Baden-Württemberg. Beide Stimmen sind wichtig für die Partei.

Die Erststimme soll dafür sorgen, dass es eine engere Verbindung zwischen den Wählern des Wahlkreises und "ihrem" Bundestagsabgeordneten in Berlin gibt. 

Die Zweitstimme (Landesliste BaWü) entscheidet über die Zusammensetzung des Bundestages. Erhält z.B. eine Partei 20 Prozent der Zweitstimmen, stehen ihr 20 Prozent der Sitze im Bundestag zu. 

Die CDU Fraktionsvorsitzende  Leinfelden-Echterdingen Ilona Koch ist für die CDU Landesliste BaWü nominiert.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2017