Sie sind hier: › Aktuelles 
05.10.2016

Vorbildliche ärztliche Versorgung und Apothekenversorgung in Neidlingen

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich und des Neidlinger Bürgermeisters Klaus Däschler traf sich eine hochkarätige Gesprächsrunde, darunter den Apothekerpräsident Fritz Becker und den Vertreter der kassenärztlichen Vereinigungen Baden-Württemberg Kai Sonntag zur Diskussion über die ärztliche Versorgung und Apothekenversorgung im ländlichen Raum. In diesem Zusammenhang konnte Bürgermeister Dächler bekanntgeben, dass nach der Errichtung einer Zweigpraxis des Weilheimer Arztes Dr. Simon Driesel nun eine über die beiden Weilheimer Stadt- und Adlerapotheken ein Rezepthol- und bringdienst eingerichtet werden konnte. Dieser starte nun dieser Tage. Neidlinger Bürger haben die Möglichkeit, ihr Rezept bis jeweils donnerstags, 14 Uhr in einen eigens dafür installierten Briefkasten an der Arztpraxis einzuwerfen. Die Zustellung erfolge dann am nächsten Tag.

Das Foto zeigt (v.l.n.r.) die beiden Weilheimer Apotheker Dr. Hans-Jörg Egerer und Tilla Frank-Neumeyer, Neidlingens Bürgermeister Klaus Däschler, den Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich, Apothekerpräsident Fritz Becker, den Weilheimer Arzt Dr. Simon Driesel sowie die Hauptamtsleiterin Sonja Schweikert.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2017