Sie sind hier: › Aktuelles 
07.06.2016

Amtsblatt KW23

„Verkehr vermeiden, Mobilität sichern“

Die CDU ist davon überzeugt, dass aktive Zusammenarbeit die Voraussetzung für die Lösung der Infrastrukturprobleme auf den Fildern ist. Ob bei der gemeinsamen Fraktionssitzung zwischen CDU Filderstadt und CDU LE oder beim Austausch mit Vertretern der Unteraicher Bürger, manifestiert sich unser Hauptproblem, die Verkehrsinfrastruktur. Sie belastet die Bürger in Leinfelden-Echterdingen in hohem Maße. Um dieses Problem zu lösen, sind kleine wie große Maßnahmen notwendig, für alle Verkehrsteilnehmer und Verkehrsträger. Die Verkehrsprobleme werden im neu gegründeten Mobilitätsbeirat in unserer Stadt gebündelt und bearbeitet. Straßen, Schienen und Radwege müssen weiterentwickelt werden und aufeinander abgestimmt werden. Die Intermodalität (kombinierter Verkehr) nimmt sehr stark zu und deshalb ist es richtig die S-Bahnbahnhöfe als kleine Mobilitätsdrehscheiben auszubauen..
Die weitere Entwicklung und Auszeichnung der Radwege kann auch wichtig sein vor dem Hintergrund mangelnder Rücksichtnahme gegenüber unseren Landwirten. Auf unseren Feldwegen kommt es immer wieder zu Konfliktsituationen. Vergessen wird hierbei, dass die Feldwege in erster Linie zur Bewirtschaftung der Felder dienen. Die Verbesserung des ÖPNV Angebotes ist notwendig. Vor allem der schienengebundene Verkehr der unabhängig von unseren verstauten Straßen fahren kann und zur Entlastung der Straßen beiträgt. Und von größter Bedeutung sind Entlastungsstraßen, die es ermöglichen den Straßenverkehr fließen zu lassen. Wir das Herz der Filder sind Herzinfarktgefährdet und es werden Beipässe benötigt. Deshalb brauchen wir eine aktive interkommunale Zusammenarbeit, eine abgestimmte Arbeitsweise mit einem gemeinsamen Ziel und ggf. gemeinsamen neuen Finanzierungsmodellen. Wir wollen hierfür keinen weiteren Arbeitskreis, im Gegenteil, es gilt die bestehenden Arbeitskreise und deren Arbeit wie z.B. KAF (Kommunaler Arbeitskreis Filder) zu überprüfen und auf neue Beine zu stellen. Auch gilt es die Entscheidungsträger in Region, Land und Bund noch mehr zu fordern als bisher.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018