Sie sind hier: › Aktuelles 
10.02.2016

Bildungsgipfel LE 28.01.2016

Quo vadis Bildung Baden-Württemberg?

Unter dieser Fragestellung lud vergangene Woche der CDU-Stadtverband Leinfelden-Echterdingen auf Initiative von Claudia Zöllmer Vertreter der Politik und aus dem Schulbereich zu einem Austausch. Zunächst waren die vier Kandidaten für den Wahlkreis Nürtingen-Filder gefragt, wohin die Reise aus Ihrer Sicht zukünftig gehen wird. Thaddäus Kunzmann bekannte sich klar zu einer Stärkung der Realschulen. Diese sind in BadenWürttemberg eine wichtige Säule für den Erfolg des Mittelstandes in der Wirtschaft. Sehr interessant waren die Ausführungen der Lehrer- und Elternvertreter zu der aktuellen Situation an den unterschiedlichen Schulformen. Der Vorsitzende der Gymnasiallehrer BW, Bernd Saur, beklagte die Absenkung des Niveaus im neuen Lehrplan und erhielt dabei Unterstützung von MdL Georg Wacker. Auf wenig Verständnis stößt bei den anwesenden Eltern- und Lehrerverbänden auch die aktuelle Untersuchung zur Gemeinschaftsschule. Hier wurde die Bewertung der Schülerleistungen bewusst ausgespart. Alle weiterführenden Schularten müssen sich den Vergleichsarbeiten und damit der Überprüfung des vermittelten Wissens an die Schüler stellen und dies mit dem neuen Plan bereits in Klasse 5. Der Bundesvorsitzende des Realschullehrerverbands Jürgen Böhm sagte, dass er den Eindruck hat, in BW würden die einzelnen Schularten gegeneinander ausgespielt. Böhm lobte ausdrücklich die Arbeit der Realschullehrer in BW. Gerade die differenzierten Lernformen lassen nachweislich die Realschulen erfolgreich arbeiten. Seit Jahren setzt sich die Bundesinitiative 3xmehr für eine äußere Differenzierung in der Bildung ein, so wie wir dies in BW immer hatten. Am Ende des Abends war von allen zu hören, dass der Informationsaustausch mit den Bildungsexperten dringend notwendig war und für jede Menge neue Erkenntnisse gesorgt hat. „Fortsetzung der Veranstaltung zu den Themen frühkindliche Bildung oder auch berufliche Weiterbildung nicht ausgeschlossen“, so die Stadtverbandsvorsitzende Claudia Zöllmer zum Abschied.

Weitere Information zur Gemeinschaftsschule finden Sie unter der CDU Fraktion BW.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018