Sie sind hier: › Aktuelles 
20.04.2016

Amtsblatt KW15

Interessante Stadt Leinfelden-Echterdingen
Leinfelden-Echterdingen ist nach wie vor eine interessante Stadt für neue Bürger und Bürgerinnen. Dies hat auch zur Folge, dass wir weitere Kindergartenplätze in der Stadt benötigen. Davon betroffen sind viele Einrichtungen in der Stadt.
Daher hat die CDU-Fraktion in der VKS-Sitzung auch den Bedarfen zugestimmt. Die Kosten sind mit 500.000 € nicht unerheblich, werden jedoch durch Fördergelder in Höhe von 62% relativiert.

Auch das Sonnenkinderhaus in Musberg stand im VKS auf der Tagesordung und wird im Gemeinderat zur Abstimmung stehen. Hier geht es um eine Ertüchtigung des bestehenden Gebäudes, damit die Kinder zukünftig eine neue und ansprechende Einrichtung vorfinden werden.
Anteilmäßig beteiligt sich bei dieser Investition die katholische Kirche. Die gute Zusammenarbeit mit den kirchlichen und freien Trägern bei den vielen Einrichtungen ist lobenswert.

Beeindruckt sind wir auch von dem Altenhilfepflegeplan und der Vorstellung des Stadtseniorenrats. Mit viel Engagement und Herzblut setzten sich Menschen für einander ein. Als Beispiel nennen wir die Wohngruppe für Demenzkranke. Mit Kreativität und Feingefühl gehen die Menschen in der Wohngruppe miteinander um.
In der Gemeinderatssitzung stellten ehrenamtliche Flüchtlingshelfer ihre Arbeit vor. Die CDU freut sich über das zahlreiche Engagement der Ehrenamtlichen und dankt für die tatkräftige Unterstützung.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018