Sie sind hier: › Aktuelles 
28.05.2015

Amtsblatt KW21

Die vergangen VKS-Sitzung stand ganz im Zeichen der Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt.

Mittlerweile gibt es viele Angebote, die häufig auch verknüpft sind. Dies zeigte sich auch in den vorliegenden Ausführungen der Kinder- und Jugendeinrichtungen.

So beteiligen sich bspw. der Stadtjugendring, die Jugendfarm und der Aki Musberg aktiv an der Kinderbetreuung an den Nachmittagen und in den Ferien in der Stadt.

Eine enge Zusammenarbeit gibt es auch mit der Ludwig-Uhland-Schule. Hierbei geht es nicht nur um die Gestaltung der Nachmittag, sondern auch um die Vermittlung von Kompetenzen rund um die Berufswahl und Kommunikation. Derzeit werden die Zeitfenster für die Kooperation mit der Zeppelinschule vom Stadtjudendring geprüft.

Die Stadtverbandsvorsitzende Claudia Zöllmer bedankte sich bei allen die sich Haupt- und Ehrenamtlich für die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt einbringen und bat den Dank an die beteiligten Menschen weiterzugeben. 

Nach der von der Landesregierung verordnete Veränderung für die Realschule, gilt es die Zusammenarbeit mit den Schulen auf die Immanuel-Kant-Realschule auch in diesem Bereich zu erweitern und den Ausbau des Angebotes zu ermöglichen. Daher haben wir auch der Aufstockung der Mittel für dieses Jahr zugestimmt.

Einer pauschalen Freigabe der dynamischen Anpassung der Zuschüsse haben wir die Zustimmung nicht erteilt. In Zeiten mit einer defizitären Haushaltslage halten wir eine ungeprüfte und rein zeitabhängige Erhöhung für nicht zeitgemäß.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018