Sie sind hier: › Aktuelles 
15.06.2015

„Qualitäts-Recycling-Baustoffe im Dialog“

mit dem Europaabgeordneten Norbert Lins- so lautete die gestrige Veranstaltung im Recyclingpark der Firma Feeß im Gewerbegebiet Rabailen, an der A8-Ausfahrt Kirchheim/Teck-West an der neben dem CDU Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich auch sein Kollege aus dem Landtag, Karl Zimmermann teilnahm.

Eine rundum gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft, Verbänden und Verwaltung, sowie der Politik, die von Firma Feeß in Kooperation mit dem Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg und dem dem QRB Qualitätssicherungssystem Recycling-Baustoffe Baden-Württemberg organisiert wurde.

Beim Rundgang im Recyclingpark erläuterte Walter Feeß die seit Oktober 2014 im Einsatz stehende Bodenwaschanlage, der bundesweit einzige Prototyp, welcher in Kooperation mit dem irischen Recycling-Anlagenbauer CDE weiterentwickelt werden soll. Danach erfolgte die Signatur der GeoKoffer für die beiden Kirchheimer Gymnasien. Nach einem Mittagsimbiss begann das Fachgespräch mit anschließender Diskussion unter Moderation von Thomas Beißwenger, Hauptgeschäftsführer ISTE.

Auf dem Podium beteiligten sich der EU-Abgeordnete Norbert Lins, (Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen), Christa Szenkler (ISTE-Fachgruppenvorsitzende RC-Baustoffe & Boden), Dr. Bernd Susset (QRB-Geschäftsführer), Helmfried Meinel (Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft), Dr. Gerhard Bronner (Vorsitzender des Landesnaturschutzverbandes BW) und Geschäftsführer Walter Feeß.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Martina Hertle von der CDU kirchheim-Dettingen die uns die Bilder sowie einen Bericht zur Veranstaltung zur Verfügung gestellt hat.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018