Sie sind hier: › Aktuelles 
24.06.2015

Michael Hennrich bei der Kreisversammlung des DRK Kreisverbands Esslingen in Unterensingen

In dieser Woche fand in der Unterensinger Festhalle UDEON die Kreishauptversammlung des DRK Kreisverbands Esslingen statt. An der Versammlung nahm auch der Kirchheimer Bundestagsabgeordnete und Gesundheitspolitiker Michael Hennrich teil.

Hennrich der Mitglied im Gesundheitsausschuss und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales ist ging in seinem Grußwort auf verschiedene Themen - wie beispielsweise die Krankenhausstrukturreform aber auch die medizinische Versorgung im ländlichen Raum und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Rettungsdienste ein.

Ein großes gemeinsames Thema sei auch der Bereich der Pflege, (das DRK betreut 7 Pflegeheime im Kreis) hier werde es immer schwieriger Menschen die sich ehren- und hauptamtlich engagieren zu Gewinnen. Es gelte daher die Leistungen für alle die Pflegen zu verbessern. Ein weiterer wichtiger Punkt sei auch der Bürokratieabbau.

Hennrich betonte, dass sein ausdrücklicher Dank allen ehren- und hauptamtlichen Helfern des DRK gelte und verwies dabei auch die bisher bereits sehr angenehme und konstruktive Zusammenarbeit mit dem DRK. Man könne guten Gewissens sagen, dass jeder der sich beim DRK engagiert sich für die Gesellschaft insgesamt engagiert so Hennrich abschließend.

 

 

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018