Sie sind hier: › Aktuelles 
25.06.2015

Hauptversammlung der CDU Leinfelden-Echterdingen

Am gestrigen Donnerstag fand in den Ratsstuben in Echterdingen die Hauptversammlung des CDU Stadtverbands Leinfelden-Echterdingen statt. Bei der Versammlung war auch der Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich zu Gast. 

In seinem "Bericht aus Berlin" ging Hennrich auf verschiedene Themen in der aktuellen politischen Debatte ein. Darunter beispielsweise die aktuelle Flüchtlingspolitk -man gehe derzeit von weltweit rund 60 Millionen Menschen aus die auf der Flucht seien, so Hennich. Innerhalb der EU gebe es insbesondere 3 große Flüchtlingsströme aus dem Nahen Osten, Nordafrika und dem Kosovo. Diesen müsse sinnvoll begegnet werden; keine Option stellt es für Hennrich dar die Freizügigkeit innerhalb Europas einzuschränken, dies komme sonst einer Bankrotterklärung gleich. Hennrich gab jedoch zu bedenken, dass man durchaus über mehr Kontrollen nachdenken könne. Ein weiterer Lösungsansatz sei auch die Armutsbekämpfung in den betroffenen Ländern. Zudem müssten die Verfahren beschleunigt werden und eine konsequentere Abschiebung durch die Länder erfolgen als bisher so Hennrich abschließend. 

Ebenfalls breiten Raum in der Diskussion mit den Mitgliedern nahm auch die andauernde Schuldenkrise ein. 

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018