Sie sind hier: › Aktuelles 
19.07.2015

Amtsblatt KW29

Katja Fellmeth. Claudia Zöllmer und CDU-Kolleginnen

Gute Zusammenarbeit mit der IWV

Vergangenen Sonntag nahmen für die CDU-Fraktion Claudia Zöllmer, Dr. Klaus Machanek und Hans-Werner Engel die Chance wahr, mit den Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Wirtschaftsvereinigung einen weiteren Austausch zu pflegen. Dieser ist uns sehr wichtig, da viele Bürger und Bürgerinnen direkt oder indirekt von den Unternehmen auf unserer Gemarkung profitieren. Dazu gehören die Arbeitsplätze, die Steuerzahlungen sowie die Unterstützung einzelner Projekte an den Schulen oder in Vereinen. Gemeinsam suchen wir dabei auch immer nach Lösungen, um für die parallel entstehenden Belastungen, wie z. B. den Verkehr Lösungen zu finden. Mit dabei waren auch der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich und der CDU-Landtagsabgeordnete Thaddäus Kunzmann.

 

Symposium Gymnasium: Adieu, Leistungsprinzip?

Claudia Zöllmer und Katja Fellmeth nahmen am Symposium in Stuttgart zu Bildungsperspektiven der Gymnasien teil. Aufgrund der immer stärkeren Zuläufe auf das Gymnasium, den zunehmenden Schülerzahlen und den sich verändernden Anforderungen aus der Hochschul- und Berufswelt bedarf das Gymnasium einer Weiterentwicklung. Die jungen Menschen brauchen zunehmend Kompetenzen im Bereich der Teamarbeit und der Projektbearbeitung. Hinzu kommen gerade für die Arbeitsplätze in Deutschland ein gutes analytisches und auch mathematisches Verständnis. Im aktuell diskutierten Papier „Gymnasium 2020“, welches die Weiterentwicklung der Gymnasien beschreibt, sehen wir diese Entwicklung nicht. Eher gewinnen wir hier den Eindruck, dass eine deutliche Absenkung des Leistungsniveaus zu erwarten ist. Dies finden wir sehr schade, da die beiden Gymnasien in unserer Stadt bisher auf einem sehr hohen Niveau arbeiten. Unserer Meinung nach soll dies auch zukünftig so sein.  

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018