Sie sind hier: › Aktuelles 
01.08.2015

Amtsblatt KW31

Bürgertreff im Leinfelder Haus
Ein Stück Heimat und Kultur verbindet, das konnte man auf dem traditionellen Bürgertreff im Leinfelder Haus erleben. Dank an den ehrenamtlich geführten Kultur- und Förderkreis, der das Leinfelder Haus pflegt, mit interessanten Ausstellungen belebt und ein Stück Leinfelder Geschichte bewahrt.  Ein historischer Ort an dem man sich trifft, miteinander und nicht nur übereinander spricht, da waren sich die Gemeinderätinnen Claudia Zöllmer und Ilona Koch einig.

Stuttgart 21: wir konnten Verbesserungen für unsere Stadt erreichen.
1. Der Wegfall des Schienenbonus bedeutet eine Reduzierung des Schallpegels um 5dB(A).
 2. weitergehende Ansprüche auf Schallschutz zwischen Bahnhof Leinfelden und Station Terminal am Flughafen.
Aus freiwilliger Betrachtung durch die Deutsche Bahn wird nun eine pflichtgemäß durchzuführende Schallschutzmaßnahme.

Die CDU fordert gemeinsam mit dem Bündnis LE erweiterte Schallschutzmaßnahmen auch von Leinfelden bis Oberaichen. Bezugnehmend auf eine Aussage des Projektleiters der DB, Herr Jacobi während der letzten AG S21 Sitzung wurde dieser nun schriftlich aufgefordert die erweiterten Schallschutzmaßnahmen zu bestätigen und die Sorgen der Bürger in LE ernst zu nehmen.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018