Sie sind hier: › Aktuelles 
30.07.2014

Zum Konzept der Zeppelin Grundschule

Die CDU Leinfelden-Echterdingen begrüßt das Angebot und das Konzept der Zeppelin Grundschule in Echterdingen. Die Eltern haben bei diesem Konzept die Freiheit zu wählen.

Die Schule will den Schüler/Innen ab dem Schuljahr 2015/16 eine Ganztagsschule mit Wahlfreiheit anbieten. Das bedeutet, dass die Schüler drei Möglichkeiten des Angebots an der Schule erhalten:

1. Ganztagsschule ( 4x die Woche bis 16 Uhr), danach - bei Bedarf- eine Betreuung bis 17 Uhr

2. Halbtagsunterricht wie bisher auch

3. Halbtagsunterricht mit einer Schulkindbetreuung bis 14 Uhr

 Das Schulangebot bietet den am Schulleben Beteiligten eine große Vielfalt, denn auch Freitags kann die Schulkindbetreuung in Anspruch genommen werden.

Am Wichtigsten war für uns die Vorstellung des pädagogischen Konzepts. Hier bietet die Schule durch die Wahlfreiheit auch an, dass die Eltern jeweils zu Beginn des Schuljahres entscheiden können, ob sie bzw. ihre Kinder, für das kommende Jahr die Ganztägigkeit in Anspruch nehmen möchten. Eines der entscheidendsten Kriterien ist der rhythmisierte Unterricht. Das bedeutet für die Schüler auch, ein zuverlässiges Lernen in einem Schulhaus mit verschiedenen Kooperationspartnern wie bspw. Sport/Musikvereinen.

 Eine sehr gute Arbeit der Schulleitung unter Einbeziehung der Eltern und des Schulträgers. Die CDU dankt Frau Heimsch und Herrn Bunoza für das Feingefühl und den Mut, mit dem hier- zum Wohle des Kindes- gearbeitet wird. 

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018