Sie sind hier: › Aktuelles 
13.08.2013

Michael Hennrich auf dem Albhof in Filderstadt-Harthausen

Im Zuge seiner Wahlkreistour besuchte Michael Hennrich, der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Nürtingen, heute den Albhof der Familie Alber in Filderstadt. Die Familie Alber führt den Albhof nunmehr in der dritten Generation als reinen Familienbetrieb. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Schweinemast und -zucht. Ein weiteres Standbein stellt eine angeschlossene Pferdepension sowie eine Biogasanlage dar.

Problematisch sei laut Alber insbesondere der anhaltende Preisverfall bei Schweinefleisch. Hier ist nicht nur die Politik sondern auch die Verbraucher gefordert. Schweinefleisch von hoher Qualität habe seinen Preis- hier gebe es auch einen Unterschied zwischen Mast und Zucht; während die Schweine bei der Mast ca. 8-900 Gramm pro Tag zunehmen sind es bei der Zucht nur rund 5-600 Gramm dafür ist das Fleisch aber auch fettärmer.

Michael Hennrich betonte im Nachgang des Besuchs, dass es sich lohne einmal persönlich auf dem Albhof vorbeizuschauen -so könne man sich nicht nur aus erster Hand informieren, sondern gleichzeitig auch noch eine tolle Sicht auf die Alb genießen.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2018