Sie sind hier: › Startseite 

Herzlich willkommen beim CDU-Stadtverband Leinfelden-Echterdingen!

Ministerin für Kultus- Jugend und Sport Dr. Susanne Eisenmann zu Besuch bei der CDU Leinfelden-Echterdingen

Auf der sehr gut besuchten Veranstaltung in der Zehntscheuer in Echterdingen, benannte Bildungsministerin Dr. Eisenmann die Probleme der Bildungslandschaft in BW klar beim Namen:
Qualitätsverlust in den Kernkompetenzen ,Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung, Fehlinterpretation im Bereich Inklusionsbeschulung und die aktuelle Lehrerversorgung.

 

Vor allem vom letzten Punkt sind die Schulen in LE direkt betroffen. Dies machten auch die zahlreichen Wortbeiträge der Elternvertreter und Schulleiter deutlich. 

Die Ministerin machte deutlich, dass es mehr Lehrer gibt, als aktuell an den Schulen eingesetzt.Diese sind allerdings abgeordnet, also mit Aufgaben außerhalb der Schule betraut. Das hat eine Untersuchung des Landesrechnungshofes aufgezeigt. Diese Ressourcen sollen nun schnellstmöglich wieder direkt den Schulen zur Verfügung gestellt werden, Verwaltung hat keinen Vorrang vor Unterrichtsversorgung, so die Ministerin. 

Ziel der grün-schwarzen Regierungskoalition im Landtag sind Qualität und Leistungsfähigkeit. Dies beginnt nach Ansicht der CDU Ministerin mit der Konzentration auf die Grundlagen: Lesen, Rechnen und Schreiben. 

 

Der CDU Stadtverband L.-E. war beeindruckt von der Zielsetzung des Kultusministeriums und wünscht der Ministerin weiterhin viel Erfolg bei der jetzt schon spürbaren Umsetzung der genannten Themen. Vor allem aber begrüßt der Stadtverband, dass endlich Ruhe zum Arbeiten in die Schulen einzukehren scheint. 

 

 

CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen 2017